So bewahren Sie Ihre Sommerbräune

So bewahren Sie Ihre Sommerbräune

Sommerbraeune_ohne_Text_

Alle Jahre wieder: Sie haben sich im Laufe des Sommers eine schöne Sommerbräune zugelegt. Nun ist der Sommer vorbei und Sie möchten Ihre sonnengebräunte Haut möglichst lange beibehalten. Hier ein paar Tipps, die Ihre Bräune garantiert verlängern:

• Vermeiden Sie lang anhaltende Schaumbäder und Duschen mit heißem Wasser. Stattdessen bevorzugen Sie lauwarme Duschen und verwenden nur Duschgels mit Feuchtigkeitsspendern, die die Haut nicht austrocknen. Alle Korres Duschgels sind hierfür hervorragend geeignet.

• Mit Körperpeelings ist Vorsicht geboten: Verzögern Sie den Gebrauch eines starken Körperpeelings, solange Ihre Haut nicht abzublättern beginnt. Wenn Sie ein Abblättern Ihrer Haut feststellen, ist es besser etwas von Ihrer Bräune zu opfern und die toten Zellen mit einem sanften Peeling von der Oberfläche der Haut zu entfernen, dies hilft Ihrer Haut, sich zu erneuern.

• Trinken Sie viel und verwenden Sie eine feuchtigkeitsspendende Körperbutter oder Bodymilk. Beschränken Sie ihre Verwendung nicht nur nach dem Sonnenbaden und Schwimmen im Meer, sondern fahren Sie im Herbst täglich fort. Für noch mehr Feuchtigkeit, verwenden Sie statt einer Körperlotion ein feuchtigkeitsspendendes Öl auf Gesicht und Körper. Vergessen Sie nicht, viel Wasser zu trinken - ein hydratisierter Körper bedeutet glänzende Haut!