Pigment Lock Technologie

Pigment Lock Technologie

pigment_lock_technologie_2

Durch einen kontrollierten Oxidationsmechanismus dringen Mikro-Farbpigmente bis in die innersten Haarschichten vor. Dort angelangt, verwandeln sie sich in große Pigmentmoleküle, die die Farbe kontrolliert abgeben und einschließen. Dadurch bleibt ein Verblassen der Farbe, wie man es von herkömmlichen Färbungen kennt, aus. Darüber hinaus schont dieser Prozess das Haar, da er beim Färbevorgang darauf verzichtet, die äußeren Haarschichten zu öffnen, was das Haar stark schädigen kann. Die Korres-Forschung vermeidet Formeln, die die Haarstruktur schädigen können, und legt den Fokus auf innovative dauerhafte Haarcolorationen, die intensive, leuchtende Farben bieten und das Haar gesund und glänzend pflegen.

zurück zu Haarfarben